Unternehmensanmeldung

Abhängig von gewählter Rechtsform und geplantem Geschäftsvorhaben müssen Unternehmen bei den entsprechenden Ämtern und Behörden angemeldet werden.

Unternehmensanmeldung

Grundsätzlich erfolgt die Anmeldung eines Unternehmens im Gewerbeamt. Nach der Gründung muss das Unternehmen bei der zuständigen Berufsgenossenschaft gemeldet werden. Das Finanzamt ist für alle steuerlichen Themen zuständig, wie zum Beispiel die steuerliche Erfassung, Steuervorauszahlungen sowie die jährliche Steuererklärung.

Die Betriebsnummer, die bei der Einstellung von Mitarbeitern zu beantragen ist und durch die die Anmeldung zur Sozialversicherung sowie die Meldung bei der Krankenkasse erfolgt, wird von der Bundesagentur für Arbeit vergeben.

Ist die Geschäftsidee besonders innovativ, sollte außerdem geprüft werden, ob man sie schützen lassen kann - technische Schutzrechte, wie Patente und Gebrauchsmuster, sollten frühzeitig beantragt werden. Hier erfolgt die Anmeldung beim Patentamt. Ebenfalls schützen lassen kann man sich sein Design und Marke.

Infos

Gewerbeanmeldung und Eintragung in das Handelsregister
Wo kann man sein Gewerbe anmelden, was ist dabei zu beachten, was ist das Handelsregister und wie erfolgt die Eintragung? Übersicht inklusive Besonderheiten für Ausländer, Kosten und wichtige Adressen in Hamburg
Handelskammer Hamburg

Rechtsfolgen Eintragung ins Handelsregister
Umfassende Übersicht zu den wichtigsten Punkten der Rechtsfolgen bei Eintragung in das Handelsregister
Handelskammer Hamburg

Schutzrechte
Was bewirkt ein Schutzrecht und auf welche Bereiche ist es anwendbar. Informationen zu Patent & Gebrauchsmuster, Marke, Design, Urheberrecht, Geografische Herkunftsangaben, Titelschutz, Sortenschutz, Topografieschutz und Produkttopografie
Handelskammer Hamburg

Urheberrecht: Schutz von geistigem Eigentum
Wichtige Informationen rund um das Thema Urheberrecht und die Folgen von Urheberrechtsverletzungen
Berufsverband der Rechtsjournalisten e.V.

Patentanmeldung in Deutschland
Das Deutsche Patent- und Markenamt bietet Schutz für geistiges Eigentum in den Bereichen technische Erfindungen Marken und Produktdesigns an, außerdem Informationen über nationale, europäische und internationale Partner
Deutsches Patent- & Markenamt

Software & Vorlagen

Musterprotokoll zur Gründung einer Einpersonengesellschaft
Die Vorlage muss auf das zu gründende Unternehmen angepasst und anschließend noch notariell beglaubigt werden.
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Musterprotokoll zur Gründung einer Mehrpersonengesellschaft (mit bis zu drei Gesellschaftern)
Die Vorlage muss angepasst und anschließend notariell beglaubigt werden.
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Mustervorlage zur Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
Beispielhafter Vertrag zur Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (auch BGB-Gesellschaft).
Handelskammer Hamburg

Einsteigerrecherche für Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs
Das DPMAregister stellt die gesetzlichen Veröffentlichungen zu Patenten, Gebrauchsmustern, Marken und Designs sowie die Registerdaten bereit. Es ermöglicht die Suche nach Rechts- und Verfahrensständen sowie Publikationsdaten.
Deutsches Patent- und Markenamt